ib_oetzel-2.png
Wir sind umgezogen:
Ingenieurbüro Oetzel
  Glogauer Str. 15
  D-34212 Melsungen
  Tel.: 05661 9260920
  Fax: 05661 9260922
 
 

 

EMV Meßset MK 70 3D Plus 2.2 (NFA 1000 + HFE 59B + HFW59B)

EMV Meßset MK 70 3D Plus 2.2 (NFA 1000 + HFE 59B + HFW59B)EMV Meßset MK 70 3D Plus 2.2 (Lieferumfang: NFA 1000 + HFE 59B + HFW59B inkl. umfangreichem Zubehör, Kunststoffkoffer)
 
Art.Nr.:4020029

 
(Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

In den Warenkorb

Ergänzt den MK70-EW noch um folgende Komponenten:

  • Für das HFE59B: FF10 Frequenzfilter für die quantitative Differenzierung der am weitesten verbreiteten Funkdienste. Spielend einfach auf Tastendruck.
  • In dieser Vollausstattung sind BEIDE HF-Analyser mit ihrer jeweiligen 360° Omniantenne UBB27 und UBB 2410 ausgestattet, für eine hocheffiziente und zugleich besonders aussagekräftige Schlafplatzuntersuchung sowie als Grundlage für Langzeitaufzeichnungen.
  • Zur Ergänzung des NFA1000 ist die TCO3 Sonde enthalten, unter anderem, um Arbeitsplätze richtlinienkonform zu vermessen und elektrosmogarmer Elektroinstallationen abzunehmen.
  • Der potentialfreie Messgerätehalter/-ständer erleichtert die vorschriftsmäßige 9-Punkt-Messung von Schlafplätzen.
  • Die Geräte werden in einem stabilen Kunststoffkoffer ausgeliefert, dessen Formschaumeinlage die Geräte perfekt schützt.

Für die Detailspezifikationen der enthaltenen Geräte siehe dort. Hier – zusammengefasst – die Highlights:

  • Das HFW59D erweitert den Frequenzbereich auf ECHTE 10 GHz. Der enthaltene Vorverstärker für dieses Gerät erhöht die Displayauflösung auf 0,01 µW/m².
  • Beide HF Messgeräte verfügen über voll kompensierte Antennen mit minimaler Welligkeit und sehr gutem Kompromiss aus Peilfähigkeit und Messeigenschaften. Den beiden gemeinsam ist auch eine maximale VBW von 2 MHz zur Darstellung kürzester Radarpulse (< 0,5 µs) mit optimierter Peak Hold Funktion (Patent Nr. DE 103 34 886) sowie die AC-und DC Ausgänge und das dem 9 V Block deutlich überlegene Akkupack.
  • Der NFA1000 besticht durch integrierte (!) 3D Sensoren und Aufzeichnungsmöglichkeit für das magnetische und elektrische Feld, eine intelligente Frequenzanalyse, speziell für „Dirty Power“ und einen freien Eingang zum Anschluss des HFE59B oder auch des HFW59D für eine parallele HF Aufzeichnung.
  • Für die baubiologische Praxis besonders wichtig ist das im NFA 1000 verfolgte Prinzip einer aufs Wesentliche reduzierte Anzeige während der Messung, bei paralleler Aufzeichnung einer für die spätere Analyse maximalen Datenbasis. Ein Audio-Notizrecorder verknüpft beide Welten.
  • Für Detailspezifikationen und technischen Daten der einzelnen Geräte bitten wir Sie, direkt auf den entsprechenden Produktseiten nachzusehen.
  • Darüber hinaus werden selbstverständlich alle gemeinsamen Vorteile unserer Messtechnik erfüllt, als da wären:
  • Unsere Geräte sind voll frequenzkompensiert, d.h. weder wird ein Frequenzbereich überbewertet, noch wird er unterbewertet oder sogar ignoriert.
  • Außerdem zeigt unsere Messtechnik grundsätzlich immer die SUMME ALLER am Ort der Messung vorhandenen Störeinstrahlungen an, nicht nur die jeweils stärkste Frequenz, wie gerade in den billigen – angeblich – sehr breitbandigen Detektoren üblich, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind.
  • Die beiden zuvor genannten Leistungsmerkmale sind äußerst wichtig für eine aussagefähige Messung und technisch sehr schwierig zu realisieren. Das ist auch der Grund für die Alleinstellung unsere Geräte in ihrer jeweiligen Preisklasse.
  • Systemimmanent geschieht all dies kontinuierlich in Echtzeit – dadurch ist eine aussagefähige Messung erheblich schneller möglich, als mit einem Spektrumanalyser, also auch ein Vorteil in Bezug auf weit teurere und kompliziertere Messtechnik.
  • Die Messwerte werden zuverlässig und direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte angezeigt. Ohne, dass irgendwelche Berechnungen nötig wären.
  • Alle unsere HF-Analyser sind zudem mit einer vollwertigen LogPer Peil-/Messantenne ausgestattet. Damit setzen sie sich technologisch klar ab von kompakten Taschengeräten ohne externe Antenne. Diese erlauben es Benutzer*innen, auch versteckte Quellen hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung (HF) aufzuspüren und zu messen. Dabei kann die Messung sowohl in Innenräumen wie auch im Außenbereich erfolgen (Messgerät vor Feuchtigkeit schützen!).
  • Mit der Audioanalyse kann man auch als technischer Laie ohne elektronisches Fachwissen die meisten Strahlungsverursacher, wie Mobilfunk, WLAN/WiFi, DECT, Radar etc. auseinanderhalten. Einfach durch Hinhören und Vergleichen mit den angebotenen Klangbeispielen.
  • Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Messanleitung liegt allen unseren Geräten bei. Diese enthält selbstverständlich auch die baubiologischen Richtwertempfehlungen – so können auch Personen ohne technische Vorkenntnisse die Belastungssituation zuverlässig einschätzen.
  • Nicht zu vergessen: Alle unsere Elektrosmog Messgeräte sind zudem vielfach patentiert, weltweit zigtausendfach praxisbewährt und messtechnisch richtungsweisend in ihrer Preisklasse.
Hotline: 05661-9260920
Schnelle und zuverlässige Lieferung inkl. Onlinetracking
Bei Bezahlung per Vorkasse (Überweisung) liefern wir ab EUR 50,00 versandkostenfrei.
Wichtige Hinweise zur Zustellung mit DPD:
Bitte lesen Sie die aktuellen Hinweise zum Coronavirus hier.
  Produktanfrage 
*
*
*
*