ib_oetzel-2.png
 
Ingenieurbüro Oetzel
  Motzstr. 4
  D-34117 Kassel
  Tel.: 0561 26569
  Fax: 0561 2889586 
 
 

 

Schwangerschafts-Bauchband gegen hochfrequente Strahlung

Schwangerschafts-Bauchband gegen hochfrequente Strahlung
Detailansicht 
Schwangerschafts-Bauchband gegen hochfrequente Strahlung (schwarz)
 
Art.Nr.:9060120m
Lieferzeit: sofort lieferbar

Größe:

 
(Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

In den Warenkorb

Schützen Sie Ihr Baby während der Schwangerschaft vor hochfrequenter Strahlung und genießen Sie dabei die hervorragende Qualität und den angenehmen Tragekomfort dieses Bauchbandes. Dieses Strahlenschutz-Bauchband (Hygieneware) schützt Ihr Baby sicher vor Handystrahlung, bringt den Bauch schön zur Geltung, ist seidig weich, angenehm zu tragen, antibakteriell, luftdurchlässig und wasserbeständig. Kann drunter oder drüber getragen werden

Das Strahlenschutz-Bauchband bietet Ihrem Baby maximalen Schutz:
Reduziert die Strahlung um bis zu 100% (Strahlungsreduktion im Handybereich 95 - 99%)
In FCC-zertifizierten Labors getestet und bewiesen

Auf diese Weise schützen Sie Ihr Baby und sich selbst mit einem sehr hochwertigen und sicheren Bauchband während der Schwangerschaft.

Wie funktioniert das?
Die Innenschicht des Produkts enthält 97% Silberfaser und 3% Nylon durch das die hochfrequente Strahlung erfolgreich blockiert wird. Die äußere Schicht besteht aus 97% Bambus und 3% Elasthan.

Reduziert die Strahlung um bis zu 100%
• FCC Certified Laboratories geprüft und nachgewiesen
K
omfortable Unterstützung des Bauches und Rücken
Angenehm zu tragen
Seidig weich, anschmiegsam
Antibakteriell
• Luftdurchlässig
• Wasserabweisend
Ein zeitgenössisches Design
Erhältlich in verschiedenen Größen
• Erhältlich in den Farben schwarz und weiß
Umweltfreundliche recycelbare Verpackung

Größentabelle

Strahlenschutz Bauchband für Schwangere

Hotline: 0561-26569
Schnelle und zuverlässige Lieferung inkl. Onlinetracking
Bei Bezahlung per Vorkasse (Überweisung) liefern wir ab EUR 50,00 versandkostenfrei.
  Produktanfrage 
*
*
*
*