Wir über unsUnsere AnalysenUnsere Produkte in der ÜbersichtUnser SchadstofflexikonNeu: WebseitensuchmaschineFragen und KommentareInteressante LinkseMail verschickenInhaltsverzeichnis von www.umweltanalytik.com

Neu: Bequem und günstig per Internet bestellen

Für weitere Informationen hier anklicken (NF) Feldmeter FM 6
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) Feldmeter FM 10
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) Feldmeter ME 3030B / 3830B
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) Feldmeter ME 3851A / ME 3951A
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) Feldmeter NF-Serie
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) EMV-Meßkoffer I
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) EMV-Meßkoffer II
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) EMV-Meßkoffer III
Für weitere Informationen hier anklicken (NF) EMV-Meßkoffer IV
Für weitere Informationen hier anklicken (HF) Hochfrequenz Meßgerät PDM-3
Für weitere Informationen hier anklicken (HF) Frequency Master IV
Für weitere Informationen hier anklicken (HF)Hochfrequenzanalyzer von Gigahertz
Für weitere Informationen hier anklicken (HF) Zubehör für Gigahertz Messgeräte
Für weitere Informationen hier anklicken (HF)Hochfrequenz Filter zur Frequenzbestimmung
Für weitere Informationen hier anklicken (HF) Hochfrequenz-Detektorempfänger HFR
Für weitere Informationen hier anklicken (HF)Hochfrequenz-Breitbandempfänger ESD-mini
Für weitere Informationen hier anklicken Handoszilloskop HPS5
Für weitere Informationen hier anklicken Datenlogger TinyTag
Für weitere Informationen hier anklicken Messdatenvisualisierungsystem
Für weitere Informationen hier anklicken Netzfreischalter
Für weitere Informationen hier anklicken EMV-Abschirmungen
Für weitere Informationen hier anklicken E-Smog-Messungen
Für weitere Informationen hier anklicken Beratungsservice

(Weitere Informationen erhalten Sie beim anklicken der Koffer)

Netzfreischalter

Preissenkung!

Netzfreischalter

Netzfreischalter unterbrechen die Stromversorgung. Mit dem Abschalten des letzten Verbrauchers trennt der Netzfreischalter den angeschlossenen Wohnbereich vom Netz. Solange kein Verbraucher eingeschaltet ist, bleibt der geschützte Stromkreis vom Netz abgeschaltet.

Beim Einschalten eines Verbrauchers mit einem Mindeststrom von ca. 10 mA schaltet das Relais die Phase und stellt damit die Verbindung zum Netz her.

Nulleiter und Erdung bleiben ständig angeschlossen.

Netzfreischalter gewährleisten, daß sich keine elektrischen Störfelder mehr aufbauen können.

Der Einsatz bietet sich vor allem in der Nachinstallation bei Schlaf- und Kinderzimmern an.
Modell NA 5 NA 6 NA 7 NA 8
Hauptvorteile Beste Ergebnisse bezüglich Gleichrichtung / Restwelligkeit, Schaltstabilität auch bei Sickerströmen, Sicherheit (Antrag auf VDE-Kennzeichnung in Vorbereitung), Tragschienenmontage Nach DIN-EN 50022 für den Haussicherungskasten, 35mm = 2 PE

Benutzerfreundlich: zuverlässige Funktion auch mit Leuchtstoff-, Energiespar- u. Halogenlampen, Drehdimmern, Staubsaugern

Nennspannung

Belastbarkeit

230 VAC +/- 10% 16 Ampere

Restwelligkeit

(norm./typ./max.)

< 5 / < 10 / < 20 mV

< 5 / < 10 / < 20 mV

Spezifikation Netzspannung im Störfall von Hand zuschaltbar
2 LED´s mit variabler Leuchtstärke zum Auffinden von Kleinverbrauchern
Ein-/Ausschaltschwelle regelbar
Sondermodelle

(max. 10 A)

NA 1 NA 2

-

-

Lieferung erfolgt mit ausführlicher Einbauanleitung.

Im Gegensatz zu den bisher üblichen Geräten, die im freigeschalteten Zustand den Stromkreis mit einer relativ kleinen Testgleichspannung (z.B. 10 V) überwachen, verwendet die Comfort-Serie eine relativ hohe Testgleichspannung von 230 V. Hierdurch verbleibt zwar im abgeschalteten Zustand ein elektrisches Gleichfeld in den freigeschalteten Räumen, das aber aus gesundheitsvorsorglicher Sicht erheblich unbedenklicher ist, da hierdurch keine Ströme in den menschlichen Körper induziert werden und entsprechende elektrische Gleichfelder auch in der Natur vorkommen. Angestrebt wird hierdurch folgender Nutzen: Das Wiedereinschalten vieler ansonsten problematischer Verbraucher wie z.B. Leuchtstofflampen, Energiesparlampen, Dimmer (auch Touchdimmer von Gira, Schalck und Jung) sowie vieler elektronisch geregelter Geräte (z.B. Niederspannungs-Halogenstrahler mit Schaltnetzteilen, drehzahlgeregelte Motoren) soll hierdurch sichergestellt werden. Auch im freigeschalteten Zustand kann mit einem üblichen Phasenprüfer erkannt werden, dass dieser Stromkreis nicht permanent vom Netz getrennt ist und für den Fall von Wartungsarbeiten noch abgeschaltet werden muss. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung zur Erteilung des VDE-Prüfzeichens, das für diesen Netzfreischalter beantragt ist. Innenbeleuchtete Lichtschalter leuchten auch im freigeschalteten Zustand. (Auszug aus Elektrosmog-Report 11/99)

 

  Bitte hier anklicken Netzfreischalter im Internetshop

Netzfreischalter NA1 Comfort : EUR  122,90  

Netzfreischalter NA2 Comfort : EUR  139,90   

Netzfreischalter Comfort 5 : EUR  132,90 

Netzfreischalter NA5 Comfort : EUR  149,90   (wie Comfort 5 nur mit VDE-Zeichen)

Netzfreischalter NA6 Comfort : EUR  166,90 

Netzfreischalter NA7 Comfort : EUR  184,90   

Netzfreischalter NA8 Comfort : EUR  228,90   

                                   

Übersicht Netzfreischalter

Die zuverlässige Funktion auch mit elektronischen Verbrauchern (u.a. Drehdimmer, Staubsauger Schaltnetzteile mit Netzschalter (z.B. für Halogenlampen)) und zwar ohne dass aufwendig Grundlastelementen in diese Geräte eingebaut werden müssen. Die baubiologischen Parameter wurden optimiert: Beide Baureihen verwenden eine Überwachungsgleichspannung und die baubiologisch entscheidende Restwelligkeit ist minimal. Die 230V-DC ist auf 8 mA strombegrenzt und somit gefahrlos für den Menschen (auch bei Berührung) und für beliebige netzspannungsbetriebene Geräte. Die statische Feldstärke sogar in der unmittelbaren Umgebung des Kabels wird sogar vom äußerst strengen "Standard baubiologischer Messtechnik" als "keine Anomalie" eingestuft.

Für die Netzabkoppler der comfort - Baureihe NA 1 comfort bis NA 8 comfort im neuen Gehäuse wurde aufgrund des fortschrittlichen Schaltungsprinzips erstmals überhaupt vom VDE das VDE-Zeichen für geprüfte und zertifizierte Sicherheit erteilt. In den zertifizierten Geräten ist zusätzlich eine patentierte Stromspar-Schaltung realisiert. Voraussetzung für das VDE-Zeichen für einen Netzabkoppler ist u.a. die Tatsache, dass innenbeleuchtete  Lichtschalter (auch kleine Babylichter) auch im abgekoppelten Zustand normal funktionieren (DC-versorgt). Damit unterscheidet sich die comfort-Baureihe von anderen Netzfreischaltern auf dem Markt!

Für den besonderen Einsatz: der Ultima-Netzfreischalter:

Benutzerfreundlich: Trafos und Standby-Geräte (Ultima 8: bis 100 Watt) können mit abgeschaltet werden. Breiter Einstellbereich der Schaltschwellen. Zuverlässige Funktion auch mit Leuchtstoff-, Energiespar- u. Halogenlampen, Drehdimmern, Staubsaugern etc. ohne zusätzlichen Aufwand. Lieferung mit Grundlastelemente und Systemkontrollleuchte für die Steckdose. Netzspannung im Störfall von Hand zuschaltbar.  Herkömmliche „Netzfreischalter“ können keine Trafos, Lade- oder Standby-Geräte abschalten (z.B. elektrische Zahnbürsten, Akkurasierer, TV-/Stereoanlagen, el. Rolläden- oder Lattenroststeuerungen). Die meisten „Netzfreischalter“ schalten bei diesen Verbrauchern unkontrolliert hin- und her, was die Lebensdauer der Geräte dramatisch herabsetzt. Der ultima 8 kann bis 100 Watt Scheinleistung automatisch mit dem letzten "gewollten" Verbraucher abkoppeln. Dies galt unter Verwendung einer Gleichspannung bislang als technisch unmöglich und stellt somit eine absolute Innovation dar. Das Zuschalten der Netzspannung bleibt allerdings ein physikalisches Problem, da die Überwachungsgleichspannung den sekundärseitigen Schalter der o.g. Verbraucher nicht „sieht“. Zum Einschalten dieser Verbraucher muss kurz ein Hilfsverbraucher (z.B. Glühlampe) eingeschaltet werden - die Handhabung ist damit u.U. nicht ganz so komfortabel.

Tipp: Entscheidungshilfe Comfort oder Ultimo?

Netzfreischalter Ultima 8 : EUR 205,90 

Sondermodell "Ultima 8 time" zum Betrieb mit Temperaturreglern z.B. von Kühlschränken, Wasserbetten, Elektroheizungen

Netzfreischalter Ultimatime : EUR 284,90 


Funk-Netzfreischalter

Wenn der "normale" Netzfreischalter doch Schwierigkeiten machen sollte, weil irgendwelche Stromverbraucher nicht zu finden sind, der Platz zum Einbau im Sicherungskasten fehlt oder die ganze Wohnung nur mit einer Sicherung abgesichert ist, dann können Sie den Funknetzfreischalter verwenden. Der Funknetzfreischalter wird in der Unterputz-Verteilerdose in dem gewünschten  Zimmer eingebaut und mit einem Handsender bedient, der nur in der kurzen Zeit des Bedienimpulses ein Funksignal sendet. Dieses Funksignal schaltet den gewünschten Stromkreis ab und verhindert aber durch eine spezielle elektronische Beschaltung der Stromleitung, dass die abgeschaltete Leitung als Antenne wirken kann (also keine reine Kontaktabschaltung!).

Art

Funknetzfreischalter

Typ

Verteilerdoseneinbau (UP)

Spezifikation

230V AC, 1 S 16A

Abmessungen

43 x 43 x 33 mm

Datenblatt NFF14

 nicht mehr lieferbar

 Dazu passend:

Funkhandsender

Dieser  dient als Fernbedienung für verschiedene Schaltgeräte, die mit einem entsprechenden Funkempfänger ausgestattet sind. Sender und Empfänger benötigen keine Sichtverbindung. Über die 8 Taster des Handsenders können 8 verschiedene Schaltstellen bei gleicher Adresse angesprochen werden. Die Reichweite beträgt ca. 30 Meter.

Art

Fernbedienung für Funknetzfreischalter  

Typ

Handsender

Spezifikation

12V DC, 8 Kanäle

Abmessungen

100 x 31 x 15 mm

Datenblatt FSH3

nicht mehr lieferbar

 

Bestellen können Sie weitere Abschirmprodukte auch direkt Online in unserem 
Hier finden Sie auch weitere Angaben wie z.B. Preise aber auch andere interessante Artikel wie Abschirmfolien zur Reduzierung von hochfrequenten Felder durch Mobilfunk.
 
Ingenieurbüro Oetzel
Motzstr. 4
34117 Kassel
Tel.:0561 / 26569
Fax: 0561 / 2889586

Alle genannten Preise gelten inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Porto und Verpackung bei Warenlieferungen. Folgende Preise gelten für Porto und Verpackung bei Warenlieferungen innerhalb Deutschlands: Lieferung per Vorkasse3,00 (€ 0,00 ab € 35,-- Warenwert) / Lieferung auf Rechnung € 4,50 / Lieferung per Lastschriftverfahren € 3,00 / Lieferung per Nachnahme € 4,50 zzgl. Nachnahmegebühr8,00. Porto- und Verpackungsfrei ab € 150,-- Warenwert bei Versendung innerhalb Deutschlands. Auslandsversandkosten auf Anfrage. Copyright © 1993-2014 [Ingenieurbüro Oetzel]. Alle Rechte vorbehalten.